Pferdezucht

pferdezucht_vet-stables_verena edelsbrunner

Wenn aus Leidenschaft Erfolg wird​…

Bereits im Jahre 2007 konnte ich als junge Tierärztin erste Erfahrungen im Bereich der  Reproduktionsmedizin sammeln.

Diese Erfahrung legte den Grundstein für meine weitere veterinärmedizinische Laufbahn und zahlreiche züchterische Erfolge.

Exkurs meiner Tätigkeit im Bereich der Reproduktionsmedizin:

2007
Start meiner Schwerpunktsetzung auf die Reproduktionsmedizin während meiner Tätigkeit in Schleswig Holstein, bei der ich unter anderem Betreuung die Hengststation Witt in Wöhrden betreute.

2011
Aufenthalt in Ungarn, bei dem renommierten Tierarzt und Spezialisten für Besamung mit TG Samen Dr. Gyögy Penzes EQUIREP KFT.

2013
Kauf der VET-Stables und Start der ersten stationären Besamungen. VET steht dabei neben der englischen Abkürzung für Tierarzt auch für „Verena Edelsbrunner Tierarzt“.

2015
Dr. Peter Ulrich (HUN), dem ersten Tierarzt, der Pferdeembryonen eingefroren hat.
Besonders inspirierend waren für mich folgende wissenschaftliche Artikel von und über Dr. Ulrich:
  – Ulrich, P., Nowshari, M.A. (2002): Erfolgreicher Direkttransfer eines tiefgefrorenen Embryos beim Pferd. Dtsch. tierärztl. Wschr. 109, Seite 61-62.
  – Pferde Revue (08/1988): Diskussion Embryo-Transfer. Schöne neue Zucht? Seite 38-44.

2016
Pferdezucht mir dem erster Fohlenjahrgang durch erfolgreichen Embryo-Transfer gestartet.

2017
Equine Reproduction Days in GER Pferdeklinik Lüsche, Thema: Embryo Transfer und Ovum Pick Up.

2018
Teilnahme am ESER European Symposium Equine Reproduction in BEL Ghent.

2019
Praktikum in NL: Seldsum Stables and Equine Fertility, Esther de Melker (Spezialistin für Embryo Transfer und Ovum Pick Up).
Besuch bei AVANTEA in IT, Caesare Galli – Erfinder des Ovum Pick.